Pilotstudie mit Aargauer Lehrpersonen

teatime.care ist eine wissenschaftsbasierte, innovative App zur Förderung der psychischen Gesundheit von Lehrpersonen. Mit der App können die Nutzer durch gezielte Selbstreflexionen und erprobten Übungen Ihre Ressourcen stärken und Belastungen reduzieren.

 

Die App wurde in Zusammenarbeit mit der FHNW, probel GmbH, Innosuisse, Lehrerberatungsstellen und Lehrpersonen entwickelt und steht seit dem Frühling 2020 in den Appstores zur Verfügung. Das Ziel von teatime.care ist es einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung der psychischen Gesundheit von Lehrpersonen zu leisten.

Im Rahmen einer Pilotstudie im Kanton Aargau zur Evaluation der App sind wir auf der Suche nach Lehrpersonen der obligatorischen Schulstufe, welche die App ab März 2021 kostenfrei nutzen und testen.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von teatime.care finden Sie unter "Home"

Ziel der Pilotstudie

Die ersten Tests während der Entwicklung von teatime.care und die Rückmeldungen der ersten Nutzer waren sehr vielversprechend. Ziel dieser Pilotstudie ist es die App mit einer grösseren Anzahl von Nutzern zu evaluieren und inhaltliche, sowie technische Entwicklungsmöglichkeiten zu eruieren.

Folgende Ziele werden in der Pilotstudie verfolgt:

  1. teatime.care wird auf die praktische Eignung im Alltag von Lehrpersonen geprüft.

  2. Es wird geprüft, in wieweit teatime.care die Ressourcen der Nutzer stärkt und Belastungen reduziert.

  3. Die Ergebnisse der technischen und inhaltlichen Evaluation liefern konkrete Hinweise für allfällige Anpassungen der App.

Ablauf der Pilotstudie

Ihre Angaben zur Befragung werden absolut vertraulich behandelt. Die Ergebnisse lassen keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Personen zu. Die Daten der App bleiben auf Ihrem Smartphone. Sie werden nicht an einen externen Server übermittelt. 

Es findet eine Testphase ab März 2021 für 3 Wochen statt. In der 3-wöchigen Testphase nutzen die Studien-Teilnehmenden teatime.care regelmässig. Am Anfang und am Ende der Testphase werden die Teilnehmenden mit einem online-Fragebogen gefragt, was sich an der App bewährt und was verbessert werden muss. Zudem wird gefragt, ob die Teilnehmenden nach der Testphase einen positiven Nutzen für sich feststellen oder nicht. Die Studienergebnisse liefern uns somit konkrete Anhaltspunkte zur inhaltlichen und technischen Verbesserung der App. 

Die Studien-Teilnehmenden werden nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeteilt und testen zu unterschiedlichen Zeitpunkten die App (siehe Grafik unten). Es werden zwei Basisfragebogen und ein Evaluationsfragebogen zur Ermittlung der Nutzerfreundlichkeit der App genutzt.

 

Die Gruppe A wird nach dem ersten Basisfragebogen (t1) 3 Wochen die App teatime.care zur Stärkung der psychischen Gesundheit nutzen und danach den zweiten Basisfragebogen inkl. den Evaluationsfragen (t2) ausfüllen. Die Gruppe B erhält keine spezifischen Anweisungen nach dem ersten Basisfragebogen (t1). Nach 3 Wochen wird die Gruppe B ebenfalls den zweiten Basisfragebogen beantworten und erhält die Möglichkeit dann die App zu nutzen. Der Evaluationsfragebogen (t3) wird der Gruppe B nach weiteren 3 Wochen zugestellt.

Folgende Grafik zeigt den Ablauf der Pilotstudie schematisch auf: 

Bildschirmfoto 2021-01-21 um 18.07.32.pn

Partner

Die Pilotstudie wird gemeinsam mit unseren Partnern durchgeführt. Unsere wissenschaftliche Partnerin ist die Pädagogische Hochschule FHNW. Sie unterstützen die ganze Studie mit ihrem Fachwissen. Die Abteilung Volksschule des Departements Bildung, Kultur und Sport und die Abteilung Gesundheit des Departements Gesundheit und Soziales des Kanton Aargaus sind ebenso unsere Studienpartner.

Die Pilotstudie wird unterstützt durch den Swisslos- Fonds des Kanton Aargaus.

Studien-Teilnahme

Wir suchen Lehrpersonen der obligatorischen Schulstufe.

Zur Durchführung der Pilotstudie benötigen wir Ihre Hilfe. Mit Ihrer Teilnahme haben Sie die Möglichkeit teatime.care kostenlos zu testen und einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der App zu leisten.

Des Weiteren haben Sie die Chance, einen Gutschein Ihrer Wahl im Wert von bis zu 150 CHF zu gewinnen (z.B. Restaurant, Wellness, Galaxus)

Wir hoffen, dass wir Sie für unsere Pilotstudie gewinnen konnten.

 

Melden Sie sich direkt per Mail an unter info@teatime.care oder nutzen Sie unser Anmeldeformular. Um Ihnen die App und die Studien-Links zur Verfügung zu stellen benötigen wir folgende Informationen: 

  • E-Mail-Adresse

  • Angabe, ob Sie ein Apple-Iphone oder Android-Phone nutzen

Welches Smartphone verwenden Sie?
Sind Sie als Lehrperson im Kanton Aargau tätig?

Anmeldeformular